Luft-/Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie Komplexe Assets: Die Herausforderung der Servicelieferkette

Übersicht

Das Militär, Rüstungsunternehmen, kommerzielle Fluggesellschaften sowie Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungsanbieter haben hochkomplexe, anspruchsvolle Lieferketten gemeinsam, sowohl intern als auch extern mit Zulieferern und Kunden. PTC Lösungen und Dienstleistungen setzen am Kern der Verschmelzung von realer und digitaler Welt an und revolutionieren die Bereitstellung hochspezialisierter und anspruchsvoller Lösungen für die Lieferketten, die sie operationalisieren.

Die Umgebung ist anspruchsvoll und äußerst variabel:

Die Fähigkeit, eine breite Palette von vielfältigen Assets und Teilen an mehreren Standorten instand zu halten, wirkt sich auf die Leistung und letztendlich den Erfolg im Hinblick auf Flottenverfügbarkeit, Systembereitschaft, Wartungsdurchsatz, Reparaturzeiten und Einsatzbereitschaft aus. Aktuelle Herausforderungen:

  • Hohe Ausfallraten
  • Hohe Stückkosten
  • Lange Vorlaufzeiten
  • Mehrere Wartungszentren in aller Welt
  • Globale Netzwerkansicht mit Möglichkeit, für einzelne Zentren zu handeln
  • Verwaltung der Zusammenarbeit mit Zulieferern sowie von Verträgen und leistungsbasierter Logistik
  • Dynamische Produktkonfigurationen 

Für derart komplexe, mehrschichtige operative Herausforderungen sind hochspezialisierte Softwarelösungen erforderlich. Das System-of-Systems-Konzept von PTC ermöglicht Kunden die durchgängige Konstruktion, Fertigung und Wartung dieser Assets innerhalb ihres Lebenszyklus mit Lieferkettenabläufen sowie die Definition eines Satzes von Bestandsvorgaben, die für die Verfügbarkeitsziele optimiert sind. Zugleich können sie reibungslose Inventarnetzwerke erzielen, die Verwendung reparabler Assets maximieren und Lieferkettenpositionen im Unternehmen oder nach Programm steuern.

Out-of-the-box: PTC Lösungen bieten sofortigen Nutzen und passgenaue Funktion

PTC bietet durchgängige Out-of-the-box-Funktionen für das Internet der Dinge, um die Vernetzung von Konstruktion, Fertigung und Wartung zu ermöglichen.  Dadurch wird ein System-of-Systems-Ansatz für die Bereitstellung unterstützt, der sich anhand bedeutender bisheriger Leistungen, beim Militär auf Grundlage des SCOR-Modells, sowie bei zahlreichen Rüstungsunternehmen, Fluggesellschaften sowie Lieferketten von Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungsanbietern bewährt hat.

Die SPM-Lösung von PTC synchronisiert Angebot und Nachfrage mit der Wartung. Dieser System-of-Systems-Ansatz führt zu maximaler Bereitschaft aller Land-, Luft- und Wasserfahrzeuge.

DirectIndustry e-magazine Report: VR Takes to the Skies at Paris Air Show

Die Unterstützung der Wartung mit erweiterter bzw. virtueller Realität ist in der Luft- und Raumfahrtindustrie mit Begeisterung aufgenommen worden. Dieses Video enthält eine Demo von PTC über die Einbindung von erweiterter bzw. virtueller Realität zur Verbesserung des Supply Chain Management (SCM).

Führende Unternehmen erzielen mit PTC FA&D Ergebnisse

Führende Fluggesellschaften, Verteidigungsbehörden, Rüstungsunternehmen und Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungsanbieter nutzen PTC Lösungen zur Harmonisierung der Bestandsplanung und Optimierung der Servicelieferkette. Sprechen Sie mit einem Experten für die Lieferkette in der Luft-/Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie.

;