ThingWorx unterstützt Sysmex bei der Business Transformation

Sysmex ist kein Unbekannter bei der Entwicklung von vernetzten Produktlösungen. Der Medizingerätehersteller führte Remote Monitoring bereits im Jahr 2005 ein.



Sysmex ist kein Unbekannter bei der Entwicklung von vernetzten Produktlösungen. Der Medizingerätehersteller führte Remote Monitoring bereits im Jahr 2005 ein. Um seine Führungsposition in einem hart umkämpften Markt zu behaupten, hat sich Sysmex dazu verpflichtet, kontinuierlich die vorhandene Technologieinfrastruktur zu erneuern und in sie zu investieren.

Um IoT-Innovationen nachhaltig voranzutreiben, entschied sich Sysmex dazu ThingWorx von PTC zu implementieren. Die industrielle IoT-Plattform erweiterte die Verfügbarkeit von Produktdaten erheblich und ermöglichte transformative vernetzte Lösungen, die bisher unerreichbar waren. Laden Sie die Fallstudie herunterm, um zu erfahren, welche Schritte Sysmex unternommen hat, um über inkrementelle Verbesserungen hinauszugehen und sein gesamtes Geschäftsmodell auf kontinuierliche IoT-Innovationen neu auszurichten.

*Die Studie ist auf Englisch.

Zur Fallstudie