Airbus Helicopters bringt dank der Partnerschaft mit PTC einen zukunftsweisenden Hubschrauber heraus


Airbus Helicopters beauftragte PTC Global Services mit der Einführung eines Windchill PLM-Systems für den Hubschrauber H160. Seitdem der PLM-Backbone nach nur sechs Monaten online ging, profitieren die Produktentwickler von verbesserter Konfigurationsverwaltung und Concurrent Engineering.

Airbus Helicopters benötigte einen PLM-Partner, damit der zukunftsweisende Hubschrauber H160 pünktlich und in guter Qualität auf den Markt gebracht werden konnte. Diesen Partner fand das Unternehmen in PTC.

Die Berater von PTC Global Services stellten ein PLM-Backbone auf Basis von Windchill bereit, das eine effizientere und genauere Verwaltung des Hubschrauberentwurfs ermöglichte. All dies gelang in gerade einmal sechs Monaten und unter beträchtlichem Druck.

Für ein Unternehmen wie Airbus Helicopters, mit 3.000 Kunden in 152 Ländern, bedeutet der Launch eines neuen Hubschraubers wie des H160 einen bedeutenden Meilenstein. Hierfür sind Erfindergeist, Ehrgeiz und Hingabe erforderlich – und ein Partner wie PTC.

Weitere Informationen

Möchten Sie mehr über Windchill erfahren? Dann kontaktieren Sie noch heute den Vertrieb!