Der Maschinen- und Anlagenbau im Wandel

COVID-19 beschleunigte die Einführung von Lösungen für Industriemaschinen, um mit sich ändernden Kundenerwartungen sowie steigenden Kosten und Wettbewerbsdruck Schritt zu halten. Ergebnisorientierte Geschäftsmodelle und Maschinen als Dienstleistung (MaaS) verschieben das Gleichgewicht vom Produkt- zum Serviceangebot. Damit reagieren Hersteller auf ein traditionell projektbestimmtes Geschäft und wirken auf die Erhöhung des Gesamtnutzens für den Endkunden hin.

Mit Fokus auf vernetzte Maschinen treiben neue Marktteilnehmer verstärkt Innovationen mit Remote- und Self-Service Optionen voran. Die Expansion in neue Märkte und immer strengere Vorschriften führen unter Einhaltung von Normen und Regularien zu steigender Komplexität. PTC unterstützt Sie bei der Bewältigung dieser und anderer Herausforderungen:

Nachlassendes Umsatzwachstum, schwindende Margen

Steigende Nachfrage nach komplexeren, individualisierten Produkten in kürzerer Zeit

Fachkräftemangel und Suche nach produktivitätssteigernden Maßnahmen