Innovator im Spotlight: Whirlpool Corporation

Das Zuhause der Zukunft

double-dash

Jede Innovation der Whirlpool Corporation wird von ihren Konsequenzen für den Verbraucher getrieben. Produkte müssen immer einfacher, schneller und besser werden – und das Zuhause des Kunden optimieren. Whirlpool Corporation realisiert ihre Vision mithilfe von PTC Produkten, mit denen sie die System- und Produktkomplexität insgesamt reduziert, ihre Lebenszyklusprozesse verbessert und Synergieeffekte erzielt. Sehen Sie selbst, wie Whirlpool Corporation Technologie – z. B. Digital Twin, Augmented Reality und datenorientierte Konstruktion – einsetzt, um PLM auf das gesamte Unternehmen auszudehnen und Verbraucher mit Innovationen zu begeistern.

small-dots

Unternehmensweite Effizienzoptimierung ausgehend von der Produktentwicklung

In diesen Themenvideos werden spezifische PLM-Anwendungsbeispiele ausführlich vorgestellt. Erfahren Sie, wie Whirlpool Corporation die System- und Produktkomplexität im gesamten Ökosystem reduziert.

    ThingWorx Navigate kostenlos testen

    Whirlpool Corporation nutzt ThingWorx Navigate im Rahmen der digitalen Transformation. Testen Sie es mit einer 15-tägigen kostenlosen Testversion selbst.

    Test starten

    PLM-Demonstrationen:

    Lebenszyklus- und Prozessverwaltung sowie Konfigurationsmöglichkeiten
    Lifecycle and Process Management and Configurability
    Verwalten Sie die Konfigurierbarkeit von modellbasierter Systementwicklung (Model-Based Systems Engineering), Stücklisten und CAD-Daten mit Stücklisten-Management; stellen Sie eine Plattformstruktur für die strategische Konstruktion, Verwaltung und Validierung von Produktvarianten bereit und richten Sie nachgeschaltete Teams zuverlässig auf die Stücklistentransformation aus.
    Digitale Verfolgbarkeit und Systementwicklung
    Digital Traceability and Systems Engineering
    Vereinheitlichen Sie Stakeholder in mehreren Entwicklungsbereichen, und stimmen Sie sie aufeinander ab. Nutzen Sie digitale Verfolgbarkeit, um einen digitalen Thread von Anforderungsspezifikationen über Systemmodellierung bis hin zur Stückliste zu schaffen.
    Datenorientierte Konstruktion
    Data Driven Design
    Nutzen Sie Daten von intelligent vernetzten Produkten für fundiertere Konstruktionsentscheidungen.
    Augmented Reality
    Augmented Reality Test Lab Use Case
    Erleben Sie variantenspezifische AR-Entwurfsprüfung und -visualisierung sowie Prozessplanvisualisierung aus erster Hand.