Webinar zum Launch von Creo 9
Neue Funktionen in Creo 9. Jetzt registrieren

Creo 9 ist da!

Erfahren Sie, was Creo 9 jetzt alles zu bieten hat.

Neu in Creo 9

Creo 9 steckt voller Verbesserungen bei Produktivität und Benutzerfreundlichkeit, mit denen Sie in kürzerer Zeit ein optimales Design liefern können. Es gibt neue Tools für die Verwaltung, Bearbeitung und Untersuchung von CAD-Modellen. Creo 9 bietet weitere Verbesserungen an Tools für Ergonomie, modellbasierte Definition (MBD), Simulation, generatives Design sowie additive und subtraktive Fertigung.

Benutzerfreundlichkeit und Produktivität

Benutzerfreundlichkeit und Produktivität in Creo

Neue Verbesserungen bei Benutzerfreundlichkeit und Produktivität nach Kundenwünschen tragen dazu bei, die alltägliche Arbeit zu straffen. Die Modellbaumverwaltung war noch nie so einfach, und eine neue Funktion für geteilte Flächen ermöglicht eine noch bessere Analyse und Definition. Skizzierer, Multikörper, Freistil und ECAD wurden verbessert, um alltägliche Aufgaben zu vereinfachen und zu beschleunigen.

Verbesserungen bei modellbasierter Definition und Detailkonstruktion

Mit verbesserten Tools für die digitale Produktdefinition können Sie MBD und Detailkonstruktion vorantreiben. Semantische PMI und Symbole nach den neuesten ASME-/ISO-Normen liefern mehr Informationen für nachgeordnete Benutzer. Neue Schweißsymbole und Schraffurmuster erleichtern die Detailkonstruktion. Dank dieser leistungsfähigen MBD-Tools können Sie mit geringerem Aufwand mehr Klarheit erreichen.

Verbesserungen bei modellbasierter Definition und Detailkonstruktion in Creo

Ergonomie, Manikin und Sicht

Verbesserungen bei modellbasierter Definition und Detailkonstruktion in Creo

Ihr Team wird die Verbesserungen bei Tools für Ergonomie-Design und Sichtfeldanalyse schätzen. Sie können nun die Größe von Manikins anpassen und die Position einfacher verändern. Es gibt sogar neue Tools zur Analyse des Sichtfelds von Manikins. Diese Verbesserungen nach Kundenwünschen erleichtern Ihnen die Entwicklung besserer Produktlösungen.

Verbesserungen bei Simulation und generativem Design

Verbessern Sie Ihre Produkte mit optimierten Tools für Simulation und generatives Design. Creo Simulation Live bietet zusätzlich Multiphysik-Analyse, sodass Sie das strukturmechanische und thermische Verhalten gleichzeitig simulieren können. Creo Ansys Simulation und Creo Flow Analysis sind leistungsfähiger und benutzerfreundlicher geworden. Und beim generativen Design können Sie nun Sicherheitsfaktor- und modale Optimierung nutzen, um den gewünschten Frequenzgang des spezifizierten Materials zu erreichen.

Verbesserungen bei Simulation und generativem Design in Creo

Fortschritte bei additiver und subtraktiver Fertigung

Fortschritte bei additiver und subtraktiver Fertigung in Creo

Es gibt wertvolle Verbesserungen im CAM-Bereich für additive und herkömmliche Fertigung. Bei der additiven Fertigung erwarten Sie Verbesserungen bei stochastischen und benutzerdefinierten Gittern und Support-Strukturen. Zu den Updates bei der subtraktiven Fertigung gehören Verbesserungen bei Werkzeugwegen für 5-Achsen-Schlichten, Drehen und Formenentwicklung sowie adaptive Vorschubgeschwindigkeiten beim Fräsen. Dank dieser Verbesserungen können Sie einfacher hochwertige Produkte mit hervorragender Fertigungseignung entwickeln.