Nachhaltige Entwicklung: Vorteile und Bedeutung

Verfasst von: Carlos Melgarejo
  • 8/11/2022
  • Lesezeit : 2 min
sustainable-engineering-900x450

Laut der Zeitschrift Sustainable Production and Consumption sind die Entscheidungen, die Sie während des Produktentwicklungsprozesses treffen, entscheidend. Achtzig Prozent der Umweltauswirkungen eines Produkts werden in dieser Phase bestimmt. Materialauswahl, Auswahl der Zulieferer, Herstellungsverfahren, Betriebseffizienz des Produkts, Design für Wiederverwendung oder Wiederverwertbarkeit - all diese Dinge werden festgelegt, und viele sind in Stein gemeißelt, bevor die Produktion beginnt. Der beste Weg, Nachhaltigkeit zu erreichen, ist also, mit nachhaltiger Entwicklung zu beginnen.

Die Art und Weise, wie Sie als Hersteller Produkte entwickeln und herstellen, kann viel Energie und natürliche Ressourcen verbrauchen, was negative Auswirkungen auf die Umwelt und ihre Ökosysteme haben kann. Es ist wichtig, dies bei der Entwicklung und Herstellung von Produkten zu berücksichtigen. Nachhaltige Entwicklung kann dabei helfen.

Was ist nachhaltige Entwicklung?

Nachhaltige Entwicklung ist die Praxis der Entwicklung von Produkten und Prozessen, die die Material- und Energieeffizienz erhöhen, um die Umweltauswirkungen zu minimieren und gleichzeitig die Kosten zu senken und das Endergebnis zu verbessern. Hersteller können Abfälle minimieren und gleichzeitig den von ihnen gelieferten Wert maximieren. Heute zeigen Verbraucher und Investoren gleichermaßen großes Interesse an Nachhaltigkeit, und als Reaktion darauf nehmen die Hersteller Nachhaltigkeitsinitiativen in ihre Produktentwicklungsstrategien auf.

Dr. Helen Meese, Diplom-Ingenieurin für Maschinenbau, sagt: " Nachhaltige Entwicklung konzentriert sich nicht mehr nur auf Reduzieren, Recyceln und Wiederverwenden oder Umfunktionieren. Heute geht es bei der nachhaltigen Entwicklung darum, einen Mehrwert zu schaffen, Produkte zu entwerfen, die einen gesellschaftlichen Nutzen bringen, und ökologische Herausforderungen zu lösen, die auch für Unternehmen realisierbar sind. Ingenieure müssen die Einstellung haben, innovative Lösungen zu entwickeln".

Warum sollten Ingenieure nachhaltige Entwicklung einsetzen?

Wie Dr. Meese weiter ausführte, sollten Ingenieure stets die Sicherheit, die Gesundheit und das Wohlergehen der Öffentlichkeit im Auge behalten und gleichzeitig die Effizienz verbessern und den Material- und Energieverbrauch reduzieren. Nachhaltigkeit ist zu einem der wichtigsten Ziele für Ingenieure geworden, da sie diejenigen sind, die die Entscheidungen treffen, die die Umweltauswirkungen eines Produkts minimieren können.

Es gibt mehrere Gründe, warum Hersteller auf nachhaltige Entwicklung setzen sollten:

  • Reduzierung der gesamten CO2-Emissionen
  • Minimierung des Energie- und Materialverbrauchs, was die betriebliche Effizienz durch Kostensenkung erhöht
  • Recyclingfähigkeit und Wiederverwendung integrieren, um die Gewinn- und Verlustrechnung zu optimieren
  • Verbesserung der Unternehmenskultur, des Mitarbeiterengagements und der Kundenzufriedenheit
  • Steigerung des Wettbewerbsvorteils, Stärkung der Marke und Aufbau des öffentlichen Vertrauens
  • Konkurrenzfähigkeit auf Märkten mit strengen Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften

Auf welche wesentlichen Prinzipien der nachhaltigen Entwicklung sollten sich Ingenieure konzentrieren?

Nachhaltigkeit ist ein kollektives Unterfangen. Ingenieure sind jedoch für den Entwurf des Produkts verantwortlich und können beeinflussen, was in das Produkt eingeht, wie es gebaut wird, wie es funktioniert und wie es entsorgt oder recycelt wird. Als Ingenieur können Sie nachhaltigere Praktiken einführen, die die Umweltauswirkungen Ihres Unternehmens verringern können.

Im Folgenden finden Sie einige Grundsätze der nachhaltigen Entwicklung, die Ihnen bei Ihrer umweltfreundlichen Strategie helfen können:

Effektive Nutzung von Ressourcen

Bei der Entwicklung von Produkten sollten die Ingenieure darauf achten, dass nicht erneuerbare Ressourcen in der Herstellungsphase angemessen und sparsam verwendet werden, um die Erschöpfung der Ressourcen zu verringern und den Abfall zu minimieren.

Überflüssigen Abfall beseitigen

PLM für Green Engineering ermöglicht es Ihnen, Digital-Thread-Funktionen zur Unterstützung von Nachhaltigkeitsinitiativen zu nutzen. Sie können Produkte in der digitalen Welt entwerfen, visualisieren, entwickeln und testen, anstatt dies in der physischen Welt zu tun, wodurch Ausschuss und Abfall vermieden werden.

Erwägen Sie Materialalternativen

Bei der Beschaffung von Teilen ist es wichtig, Lieferanten zu berücksichtigen, die nachhaltige Optionen wie recycelte oder wiederverwendete Materialien anbieten.

Nachhaltige Entwicklung und PLM

Die Einführung einer nachhaltigen Entwicklungsstrategie für die Fertigung erfordert ein tiefes Verständnis eines Produkts während seines gesamten Lebenszyklus und seiner Prozesse. Hier kommt das Produktlebenszyklusmanagement (PLM) ins Spiel. Durch die Implementierung eines ganzheitlichen und datengesteuerten PLM-Ansatzes können Unternehmen die Auswirkungen ihres Produktdesigns, ihrer Produktionsmethoden und ihrer Lieferkettenabläufe auf die Umwelt messen, analysieren und verbessern.

PLM ermöglicht die Verwaltung aller produktbezogenen Daten in einer zentralen Datenbank (Single Source of Truth). Die Hersteller haben Einblick in den CO2-Fußabdruck eines Produkts während seines gesamten Lebenszyklus und können ihn zurückverfolgen, was den Ingenieuren hilft, bessere Alternativen für die Beschaffung von Teilen und Fertigungsverfahren zu finden.

PLM-Software unterstützt auch die Einhaltung von Vorschriften, die die Verwendung von gesundheits- und umweltgefährdenden Materialien vorschreiben.

Sie können sicher sein, dass Sie innovative und qualitativ hochwertige Produkte entwickeln und gleichzeitig zum Schutz der Umwelt, der menschlichen Gesundheit und zur Minimierung des Verbrauchs natürlicher Ressourcen beitragen können, und zwar durch nachhaltige Konstruktionsverfahren, die durch einen PLM-gestützten Digital Thread unterstützt werden.

PLM für die umweltverträgliche technische Entwicklung

Nutzen Sie den Digital Thread, um Designentscheidungen zu treffen, die Ihre Nachhaltigkeitsinitiativen unterstützen.

Tags:
  • PLM
  • Sustainability

Der Autor

Carlos Melgarejo Carlos ist ein Senior Content Marketing Specialist für die PLM-Technologie von PTC. Er kommt aus dem Rundfunkjournalismus, wo er eine Liebe zum Schreiben und visuellen Geschichtenerzählen entwickelte. Seine Leidenschaft gilt auch der Entwicklung kreativer Inhalte und Kommunikation. Er hat einen Master-Abschluss in Marketing. Er genießt die freie Natur, den Strand, Sport, Motorradfahren und die Restaurierung von Autos.