Zurück 1 2 3 4 5 6 7 . . . Letzte

Erste Schritte mit Industrial Augmented Reality-Lösungen

Praktische Anleitung für die erfolgreiche AR-Projektplanung und -durchführung

Augmented Reality (AR) hilft Industrieunternehmen bei der Qualifizierung ihrer Mitarbeiter. Dabei werden traditionelle Schulungs- und Anleitungsmaterialien durch effektivere, immersive Erfahrungen ersetzt. Weltweit agieren Unternehmen – insbesondere solche, die an mehreren Standorten tätig sind – durch den Einsatz von AR intelligenter, schneller und effizienter.
Technavio schätzt, dass der Augmented Reality-Markt von 2020 bis 2025 um 108,57 Milliarden Dollar wachsen wird1.
Die Implementierung einer AR-Lösung erfordert eine sorgfältige Planung. Diese umfasst die Identifizierung der für Ihre Bedürfnisse am besten geeigneten Technologie sowie die Frage, wie sie in bestehende Prozesse, Arbeitsabläufe und Systeme integriert werden kann. Im Vergleich zu anderen Innovationen in der Betriebstechnologie bietet AR eine viel schnellere Amortisierung, die je nach Lösung mit geringen Entwicklungskenntnissen erreicht werden kann. Wie jede industrielle Technologie muss AR jedoch für eine erfolgreiche Einführung umfassend implementiert werden. Von Proof-of-Concepts und funktionalen Pilotprojekten bis hin zu vollständig implementierten, skalierbaren Lösungen – in diesem Ratgeber finden Sie die entscheidenden Schritte zur Einführung von Industrial AR-Projekten und zur Realisierung eines schnellstmöglichen ROI.

Schritt Eins:

Identifizieren Sie den Business Case

Unternehmen, die AR bereits implementiert haben, verzeichnen einen messbaren ROI in verschiedenen Bereichen ihrer Geschäftstätigkeit – darunter die Schulung, die Fertigung, der Service sowie der Vertrieb und das Marketing. Die wachsende Zahl von Arbeitnehmern, die in den Ruhestand gehen, sowie ineffiziente und kostspielige Schulungsmaterialien und Servicedokumente sind typische Herausforderungen, die die Effizienz der Mitarbeiter beeinträchtigen können. Beim richtigen Einsatz von AR können diese und viele andere Probleme gelöst werden, z.B. durch die Möglichkeit, sich aus der Ferne führen zu lassen, durch virtuelle Demonstrationen, bei denen das Produkt in Originalgröße gezeigt wird, und durch schrittweise Anleitungen.

Um besser zu verstehen, wo AR den größten Nutzen für Ihr Unternehmen bringen kann, müssen Sie zunächst Ihre wichtigsten Problembereiche ermitteln.

1. Technavio. Augmented Reality-Markt nach Anwendung und Region – Prognose und Analyse 2021 bis 2025