PTC kooperiert mit Magic Leap zum Ausbau von AR-Anwendungen im Unternehmen

 

Erweiterte Fähigkeiten von Vuforia Engine mit Magic Leap 1

München, 9. Januar 2020 – PTC und Magic Leap gehen eine strategische Partnerschaft ein. Ziel ist es, dass Unternehmen und Industriekunden die Augmented Reality (AR)-Fähigkeiten der marktführenden Vuforia® Engine Lösung mit der leistungsstarken AR-Brille Magic Leap 1 kombinieren können.

Vuforia Engine bietet ihren Nutzern fortschrittliche Bildverarbeitung, plattformübergreifende Reichweite und unterstützt eine breite Palette an Geräten auf dem Markt. Kunden von Magic Leap 1 können seit Anfang Dezember Vuforia Engine nutzen und damit Zugang zu den neuesten AR-Innovationen erhalten – einschließlich KI-basierter Model Targets. Die Kombination von Vuforia Engine mit der robusten Hardware und den führenden räumlichen Computersystemen von Magic Leap wird den Kunden eine wertvolle Lösung für ihr Unternehmen bieten.  

„Führende Unternehmen müssen heute die Flexibilität haben, die beste Hard- und Software für ihre Bedürfnisse auszuwählen“, sagt Michael Campbell, EVP und GM, Augmented Reality Products bei PTC. „Die Zusammenarbeit mit Magic Leap ermöglicht es unseren vielen Industriekunden, unsere leistungsstarke AR-Software mit ebenso leistungsstarker Hardware zu kombinieren.“

In Zeiten der digitalen Transformation wenden sich Industrieunternehmen neuen Technologien zu, um sich auf veränderte Kundenerwartungen, unsicheren weltweiten Handel, Kostendruck und Fachkräftemangel vorzubereiten. AR bietet Unternehmen eine innovative und effektive Möglichkeit, Menschen mit digitalen Inhalten zu verbinden, wo und wann sie diese benötigen. Das steigert die Effizienz, ermöglicht effektivere Schulungen und spart höhere Gesamtkosten ein.

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit PTC“, sagte Omar Khan, Chief Product Officer von Magic Leap. „Die Chancen für AR im gesamten Unternehmen sind enorm. Unser Ziel ist es, dass alle Unternehmen in der Lage sind, branchenführende Technologien zu nutzen, welche die Produktivität am gesamten digitalen Arbeitsplatz steigern können.“

Weitere Informationen:

Über PTC
PTC ermöglicht industrielle Innovationen mit preisgekrönten, bewährten Lösungen, damit Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen differenzieren, ihre betrieblichen Prozesse optimieren und die Produktivität ihrer Mitarbeiter steigern können. Mit PTC und seinem Partner-Ökosystem können Fertigungsunternehmen von den Möglichkeiten der heutigen neuen Technologien profitieren, um die digitale Transformation voranzutreiben.Weitere Informationen über PTC unter www.ptc.com/de

Pressekontakte

  PTC 

  Libby Fink
  Director Corporate Communications Europe
  T: +49 (0)7056/630 94 07
  E: jfink@ptc.com

Weber Shandwick

Matthias Wowtscherk
Account Director, Media Relations
T: +49 (0)30/20 35 12 45
E:
mwowtscherk@webershandwick.com

Weber Shandwick

Corinna Schmidt
Manager, Media Relations
T: +49 (0)30/20 35 12 47
E: cschmidt@webershandwick.com