Windchill Pakete für Experten

Windchill ist in drei Paketen mit einer Vielzahl von leistungsfähigen und erweiterbaren Add-Ons erhältlich, die alle Ihre PLM-Anforderungen abdecken.

Technologie, die mit Ihrem Unternehmen wächst

Unabhängig davon, ob Sie Ihre Initiative zur digitalen Transformation gerade erst starten oder bereits erweiterte PLM-Funktionen implementieren – Windchill bietet Pakete, die mit Ihrem Unternehmen wachsen. Die zentralen Multi-CAD- und PDM-Funktionen von Windchill inklusive automatischer Änderungs- und Dokumentverwaltung, Unternehmens-Systemintegration und Projektabwicklung unterstützen Sie beim Aufbau einer zentralen Produktentwicklungsplattform. Mit wachsender PLM-Erfahrung können Sie Ihre Fähigkeiten erweitern und technische Entwicklungsstücklistenverwaltung, sichere Zusammenarbeit, Komponentenverwaltung, xBOM-Management usw. ergänzen.

Technology to Grow with Your Business

Drei leistungsfähige Pakete – eine einzige PLM-Plattform

Legen Sie mit Windchill den Grundstein für ein intelligent vernetztes Unternehmen. Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten und Werte mit umfassenden Out-of-the-box-Funktionalitäten vor Ort oder in der PTC Cloud.

  • Windchill Base Paket

    Für Anwender, die Produktdaten erstellen, freigeben und verwalten sowie zentrale PLM-Geschäfts- und/oder -Verwaltungsprozesse definieren, initiieren und/oder an diesen beteiligt sind.

    Unterstützte Anwendungsfälle

    • Zentrale Ansicht von Daten mit Versions- und Zugriffskontrolle
    • Projektplanung und -ausführung mit Meilensteinen und Lieferbestandteilen
    • Interne und externe Zusammenarbeit mit kontrollierten Bereichen und Offline-Paketen
    • Einfache bis komplexe Änderungen, die branchenübliche Best Practices und anpassbare automatisierte Workflows unterstützen
    • Produktdaten prüfen und kennzeichnen
    • Unternehmens-Systemintegration
    • Dokumentverwaltung und Zusammenarbeit
  • Windchill Advanced Paket

    Zur sicheren, skalierten Verwaltung von Produktkonfigurationen können Anwender technische Entwicklungsstücklisten erstellen und bearbeiten, Produktkonfigurationen verwalten und/oder Produktinformationen mit der Stückliste verknüpfen.

    Unterstützte Anwendungsfälle – Alle Funktionen des Windchill Base Pakets plus:

    • Digitale Produktdefinition mit Verwaltung der technischen Entwicklungsstückliste
    • Verfolgbarkeit von Produktdaten (CAD, Dokumente, Stückliste)
    • Einfache Produktvariantenverwaltung (O&V)
    • Sichere Zusammenarbeit mit Beschriftungen (ITAR, Vertrauliche Firmendaten) und Vereinbarungen (TAA, Vertraulichkeitsvereinbarung)
    • Unterstützung für die Wiederverwendung von Konstruktionen – „Speichern als“ mit Links usw.
    • Unterstützung von Top-Down- und/oder Bottom-Up-Produktentwicklung
  • Windchill Premium Paket

    Zur Beherrschung komplexer Produkte und Organisationsstrukturen sind für Teile Mehrwert-Vorgänge wie Komponentenklassifikation zur Wiederverwendung, Listen genehmigter Lieferanten/Materialien sowie die Erstellung von assoziativen nachgelagerten Stücklisten für Fertigung und Service möglich.

    Unterstützte Anwendungsfälle – Alle Funktionen des Windchill Base und des Windchill Advanced Pakets plus:

    • Komponentenklassifikation und -wiederverwendung
    • Bevorzugte Zulieferer und Komponenten (AVL/AML) definieren und unterstützen
    • Digitale Verfolgbarkeit von Produktdaten aus technischer Entwicklung und nachgelagerten Bereichen (Fertigung, Service)
    • Bereichsübergreifendes Änderungs-Management

Mit einem Experten sprechen

Wenn Sie einen digitalen Thread erstellen und auf alle Teams und Systeme im Unternehmen ausdehnen möchten, sich für spezifische Anwendungsbeispiele oder Fähigkeiten interessieren oder eine Demo vereinbaren möchten, stehen Ihnen unsere PLM-Experten gerne zur Verfügung.

Füllen Sie das Formular aus. Einer unserer Experten wird sich dann in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.



Bitte warten Sie. Ihre Anfrage wird übermittelt...