Aktuelle Unternehmensinformationen

PTC steht an der Seite der Ukraine und stellt das Geschäft in Russland ein

  • 07/03/2022

ptc-logo-600x280

MÜNCHEN – 07.03.2022 - PTC (NASDAQ: PTC) gibt folgende Erklärung zum russischen Einmarsch in der Ukraine ab:

"PTC steht an der Seite des ukrainischen Volkes und verurteilt die russische Invasion in der Ukraine auf das Schärfste. Als Antwort auf diese unprovozierte Invasion, die bis heute unnötig Menschenleben kostet und viele Ukrainer gezwungen hat, aus ihrer Heimat zu fliehen und Sicherheit zu suchen, wird PTC alle Geschäftsaktivitäten und Verkäufe in Russland einstellen.

In diesem kritischen Moment müssen die menschlichen Auswirkungen dieser Tragödie im Vordergrund stehen. Um die humanitären Bemühungen für das ukrainische Volk zu unterstützen, wird PTC über seine Stiftung 1 Million Dollar spenden. PTC schließt sich all jenen an, die weltweit Frieden und ein schnellstmögliches Ende dieses Konflikts fordern."

# # #

 

Medienkontakte

PTC

Libby Fink
Director Corporate Communications Europe
T: +49 (0)151/1950 2548
E: jfink@ptc.com

Christine Schulze PR | Kommunikation
Christine Schulze
T: +49 (0)151/1653 7844