ABI Research bewertet ThingWorx von PTC als führende Plattform für die intelligente Fertigung

PTC erhält Bestnote, ist vor GE, ABB und Siemens platziert und setzt damit die eindrucksvolle Serie an Branchenauszeichnungen fort

München, 16. Oktober 2018 –– ThingWorx® die Plattform für industrielle Innovation von PTC, wurde im Rahmen des „ Smart Manufacturing Platform Competitive Assessment.” von ABI Research’s “ als führende Plattform für die intelligente Fertigung eingestuft.

Für die Bewertung hat ABI Research die Plattformen von elf großen Anbietern nach Kriterien wie Innovation und Implementierung analysiert, einschließlich des gesamten Geschäftsmodells, Partnerschaften, Produktfunktionalität sowie den Fähigkeiten zur Systemintegration. ThingWorx erhielt Bestnoten bei der Gesamtinnovation. Hierzu zählt der überzeugende Einsatz von erweiterter Realität (AR) und führende Funktionalitäten zur Entwicklung von digitalen Zwillingen sowie die Anpassbarkeit an Protokolle und die Gerätekonnektivität.

„Industrieunternehmen entscheiden sich für PTC, um die transformative Kraft des IoT zu nutzen, ihre Position im Wettbewerbsmarkt zu verbessern und das volle Potenzial des intelligenten, vernetzten Unternehmens auszuschöpfen“, sagte Jim Heppelmann, Präsident und CEO von PTC. „Wir fühlen uns durch die Auszeichnung von ABI Research geehrt, denn sie würdigt unsere Innovationskraft und positioniert PTC als Branchenführer. Mit der kontinuierlichen Unterstützung durch unsere Kunden und unsere strategische Partnerschaft mit Rockwell Automation werden wir bei PTC auch in Zukunft unser Engagement im Industriebereich vorantreiben.“

Implementierung und Innovationen sichern PTC den ersten Platz im Ranking der Smart Manufacturing Plattformen von ABI Research

 ABI Research’s “Smart Manufacturing Platform Competitive Assessment'

Darüber hinaus wurde ThingWorx als insgesamt führende Plattform mit fortschrittlichen, innovativen Initiativen für transformative Technologien bewertet. ThingWorx umfasst eine Plattform zur schnellen Anwendungsentwicklung, ausgereifte Analytik, Konnektivität, maschinelles Lernen, erweiterte Realität und lässt sich mit führenden Geräte-Clouds integrieren. Gemeinsam schaffen diese Funktionen die Grundlage für die Entwicklung modernster Anwendungen und Services, um den IoT-getriebenen Wandel im Unternehmen zu ermöglichen und digitale Initiativen in verschiedenen Branchen zu unterstützen.

„Die Innovationen von PTC in Bereichen wie erweiterter Realität, die Anpassungsfähigkeit an Protokolle sowie Konnektivität und Funktionalität im Bereich des digitalen Zwillings festigten die Position des Unternehmens als Branchenführer“, sagte Pierce Owen, Principal Analyst für Smart Manufacturing bei ABI Research. „ABI Research würdigt die Fähigkeit von PTC, den industriellen Wandel voranzutreiben und die Branche zu revolutionieren.“

Die jüngste Auszeichnung durch ABI Research setzt eine lange Serie von weltweiten Anerkennungen durch Branchenanalysten fort, darunter Forrester, 451 Research, Compass Intelligence, Experton Group, Gartner, IDC, IoT Analytics, Berg Insight, IoT ONE und Quadrant Knowledge Solutions. Zuletzt wurde ThingWorx als führende Plattform von Constellation Research und als „IoT Evolution Product of the Year“ ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Über PTC

PTC (NASDAQ: PTC) hilft Unternehmen weltweit, die Art und Weise neu zu erfinden, wie sie Produkte in und für eine intelligente, vernetzte Welt entwickeln, herstellen, betreiben und warten. 1986 hat das Unternehmen bereits die digitale 3D-Entwicklung revolutioniert und 1998 als erstes Unternehmen internetbasiertes Product Lifecycle Management vermarktet. Heute vereinen die Plattform für industrielle Innovation sowie die bewährten Software-Lösungen von PTC die physikalische und die digitale Welt. Mit PTC können sowohl Hersteller als auch ein breites Umfeld an Partnern und Entwicklern von den Möglichkeiten des Internets der Dinge (Internet of Things, IoT) sowie der erweiterten Realität (Augmented Reality, AR) profitieren und Innovationen vorantreiben.

Weitere Informationen über PTC unter www.ptc.com/de

PTC, ThingWorx, and the PTC logo are trademarks or registered trademarks of PTC Inc. or its subsidiaries in the United States and other countries.

Pressekontakt:

PTC
Libby Fink
Director Corporate Communications Europe
T: +49 (0)7056/630 94 07
E: jfink@ptc.com  

Weber Shandwick
Matthias Wowtscherk
Senior Manager, Media Relations
T: +49 (0)30/20 35 12 45
E: mwowtscherk@webershandwick.com

Weber Shandwick
Corinna Schmidt
Manager, Media Relations
T: +49 (0)30/20 35 12 47
E: cschmidt@webershandwick.com