Die drei wichtigsten Vorteile des Remote Monitoring von Maschinen

Verfasst von: Claire Cavanaugh
  • Industrial Internet of Things
  • 8/19/2019
  • Lesezeit : 2 Min.
Maximizing the benefits of remote machine monitoring

Remote Monitoring liefert zugängliche Echtzeit-Einblicke, die Unternehmen für proaktive Entscheidungen, zur Vermeidung von Problemen und für unternehmensweite Transparenz benötigen. Maschinenbauer, die Endnutzer bedienen, genießen durch IoT-basiertes Remote Monitoring zahlreiche Vorteile nicht nur im Service, sondern auch in den Betriebsumgebungen ihrer Kunden.

Schöpfen Sie die Vorteile von Remote Monitoring für Sie und Ihre Kunden voll aus? Wir stellen Ihnen die drei wichtigsten Vorteile von Remote Monitoring für den Maschinenbau vor:

Wertsteigerungshebel 1: Reibungslosere Integration

Die Integration von Konnektivität ist eine wichtige Grundlage zur Vereinfachung der späteren Datenbereitstellung. Maschinenbauer, die vorkonfigurierte Konnektivitätsfunktionen implementieren, erhalten zuverlässig Einblick in die Leistung der Maschine in der Endnutzerumgebung. Dies ermöglicht eine reibungslosere Integration in das OT-System des Endnutzers und vermeidet später Schwierigkeiten beim Sammeln wertvoller Leistungsdaten der Maschine.

Wertsteigerungshebel 2: Bereitstellung von wertvolleren Daten

Neben der Vereinfachung der Datenbereitstellung erschließt Remote Monitoring von Maschinen auch Möglichkeiten für die Entwicklung von Zusatzanwendungen mit Mehrwert für Kunden.

Dank der einfachen Konnektivität einer vorkonfigurierten Lösung können Maschinenbauer zusätzliche Software und Anwendungen anbieten, die bislang nicht verfügbare Daten und bessere Einblicke liefern. Endanwender können damit datengestützte Betriebs- und Planungsprozesse entwickeln sowie die Betriebszeit verbessern.

Wertsteigerungshebel 3: Umfassender Einblick in Abläufe und geringere Ausfallzeiten

Maschinenbauer können umfassendere Einblicke in die Abläufe auf ihren Maschinen beim Endnutzer liefern. Durch die Überwachung anderer verbundener Assets in diesen Systemen können Sie das Zusammenspiel mit vor- und nachgeordneten Anlagen optimieren und zusätzliche Möglichkeiten für prädiktiven Service schaffen, wodurch Ausfallzeiten reduziert werden.

Weitere Vorteile durch Remote Monitoring

Schöpfen Sie den Nutzen von Echtzeit-Zugriff auf Remote-Daten vollkommen aus? IoT-basiertes Remote Monitoring verbessert die Betriebszeit bei Kunden und liefert Maschinenbauern bedeutende Vorteile.

maschinenbau-buyers-guide

Tags:
  • Industrial Internet of Things

Über den Autor

Claire Cavanaugh

Claire is a content marketing specialist on the IoT Growth Marketing team at PTC’s Portland, Maine, office. She creates content in support of IoT products and marketing efforts for Kepware and ThingWorx.

Die drei wichtigsten Vorteile des Remote Monitoring von Maschinen
Maschinenbauer, die Endnutzer bedienen, genießen durch IoT-basiertes Remote Monitoring zahlreiche Vorteile. Erfahren Sie mehr.

Laut den Analysten von IDC haben 23 % der Service-Leiter in der Fertigung eine proaktive Wartungsstrategie eingeführt. Gehören auch Sie dazu?

Halten Sie sich über neue Funktionen von PTC ThingWorx und Remote Monitoring auf dem Laufenden. Fordern Sie Analystenberichte, Webinare, Fallstudien und mehr an.

Thank you for your interest!