• Whitepaper: Praxistipps zur modularen Fertigung in der Prozessindustrie

Whitepaper: Praxistipps zur modularen Fertigung in der Prozessindustrie

Erfahren Sie wie Evonik den MTP-Standard und das IoT einsetzt um den Automatisierungsgrad in Fertigungsanlagen zu erhöhen.

Welche Potenziale bietet der MTP-Standard in der Prozessindustrie?

Die Prozessindustrie setzt zunehmend auf Modulfertigung und Automatisierung um Kapitalinvestitionen nachhaltig zu senken, die Betriebsbereitschaft zu beschleunigen und flexibler auf schwankende Produktionsmengen reagieren zu können.

Wie eine IoT-Plattform die Umsetzung neuer Konzepte in der Verfahrenstechnik und Prozesssteuerung beschleunigen kann, erfahren Sie in diesem Whitepaper.

Überzeugen Sie sich von den Möglichkeiten der Modulfertigung

Konkrete Einblicke aus der Umsetzung bei Evonik

Der MTP-Standard (Module Type Package) der NAMUR ermöglicht die Implementierung von Prozessmodulleistungen auf der Prozessorchestrierungsschicht.

Der führende Spezialchemiehersteller Evonik investierte daher in Standardisierungsmaßnahmen und nutzt dieses Konzept mittlerweile in mehreren Pilotanlagen in Marl.

In diesem Whitepaper erfahren Sie:

  • Was der MTP-Standard für die Zukunft der Prozessindustrie bedeutet
  • Welche Herangehensweise Evonik bei der Implementierung des MTP-Standards mit der IoT-Plattform ThingWorx verfolgte
  • Warum eine IoT-Plattform von großer strategischer Bedeutung für die Modulfertigung ist



Bitte warten Sie. Ihre Anfrage wird übermittelt...