• Bessere Zusammenarbeit mit ThingWorx Navigate

[Webinar-Aufzeichnung:] Wie J&J mit ThingWorx Navigate die Zusammenarbeit verbessert


Ursprüngliches Sendedatum: 22. Februar 2022

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Webinar-Aufzeichnung. Wir hoffen, das Video ist nützlich für Sie!

In dieser Aufzeichnung erfahren Sie, wie Johnson & Johnson mithilfe von ThingWorx Navigate die Echtzeit-Zusammenarbeit seiner Teams verbessern konnte.

Referenten

 

Preeti Gupta
Lead ThingWorx Architect
Johnson & Johnson

Emily Larkin
Product Manager
PTC


Johnson & Johnson ist ein weltweit geschätztes Unternehmen, das insbesondere für seine Innovation in der Medizin, den Einsatz gegen sozial bedingte Ungleichheit von Gesundheitschancen und die hohe Qualität seiner Produkte bekannt ist. Doch mit über 130.000 Mitarbeitern und einem vielfältigen Produkt-Portfolio benötigte J&J bessere Möglichkeiten für die sichere Zusammenarbeit seiner globalen Produktentwicklungs-Teams. In diesem Webcast beschreiben technische Führungskräfte der Medizintechnik-Geschäftseinheit von J&J, wie sie mithilfe von ThingWorx Navigate den Echtzeit-Datenaustausch zwischen Entwicklung, Fertigung und Support ermöglichen und damit Entscheidungsprozesse und Innovation fördern. J&J geht dabei auf folgende Themenbereiche ein:

  • Die wichtigsten Anwendungen, Anwendungsfälle und Vorteile im Bereich der Zusammenarbeit
  • Vision und Roadmap für die Collaboration-Architektur
  • Best Practices für die Zusammenarbeit innerhalb der technischen Entwicklung und mit anderen Bereichen
  • Wirtschaftliche Auswirkungen auf Produktqualität, Umsatz und Kosteneinsparungen