• MEDIZINISCHE GERÄTE MIT REMOTE MONITORING

Die Vorteile fortschrittlicher Technologien für medizinische Geräte realisieren

Medizinische Geräte mit IoT, Remote Monitoring und AR können medizinische Abläufe mit einem innovativen Geschäftsmodell revolutionieren.


Remote Monitoring von medizinischen Geräten sorgt in unsicheren Zeiten für Gewissheit

Auch früher schon wurden medizinische Geräte per Remote Monitoring überwacht. Doch wie COVID-19 gezeigt hat, ist gerade jetzt Remote Monitoring für Gesundheitsorganisationen der entscheidende Wertfaktor. Die Vermeidung von persönlichen Interaktionen und Reisen sowie das Arbeiten im Home Office machen Routineaufgaben, Maschinen-Updates und Vor-Ort-Besuche schwierig bis unmöglich. 

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Geräte rund um die Uhr reibungslos funktionieren. Funktionen für Remote Monitoring bieten folgende Vorteile: 

  • Erkenntnisse zu Maschinen mit Hinweisen auf notwendige proaktive Wartungsarbeiten 
  • Verbesserte First-Time Fix Rates und geringere Ausfallzeiten
  • Mehrwert-Dienste wie KI-gestützte Analysen zur Generierung wiederholter Erträge

Geräteausfälle können Ihre Organisation in diesen beispiellosen Zeiten sogar noch mehr beeinträchtigen. Erfahren Sie, wie Sie und Ihre Kunden größere Unterbrechungen vermeiden und neue Wege zur Schaffung von Wertströmen finden können.

md-white-paper-750x500