So transformiert Mandelli das Service-Modell mit Remote Monitoring



Die Service-Transformation bietet völlig neue Innovationschancen für Unternehmen. So entwickeln industrielle Maschinenhersteller schon heute Geräte, die mehrere Bordcomputer und/​oder SPSen (Programmable Logic Controllers) mit IoT-Konnektivität beinhalten.

Bei derart komplexen Maschinen handelt es sich in der Regel um kapitalintensive Ausrüstungsgegenstände, für die hohe Betriebszeit und unterbrechungsfreie Verfügbarkeit erforderlich sind. Hersteller, die konkurrenzfähig bleiben möchten, können sich keine teuren Ausfallzeiten leisten.

Saverio Gellini, CEO und Geschäftsführer von Mandelli Sistemi, und Justin Hester, Digital Transformation Director bei PTC, sprechen darüber, warum die Umstellung auf Remote Monitoring die wichtigste Entscheidung für die Transformation des Service-Modells bei Mandelli war.

Hersteller, die eine fundierte Entscheidung bezüglich der Implementierung einer IoT-Lösung zur Transformation ihres Unternehmens treffen möchten, sollten sich diese Diskussion auf keinen Fall entgehen lassen.