• unleashing high value services through connected assets

Hochwertige Services durch vernetzte Assets



Ein vernetztes Produkt ermöglicht die Bereitstellung verschiedener Managed Services, um das Produktangebot im eigenen Markt zu stärken und den eigenen Wettbewerbsvorteil stärker auszubauen. Sobald ein Produkt mit Konnektivität ausgestattet wird, ergibt sich eine Vielzahl möglicher Service-Angebote. Auf der obersten Ebene steht Product-as-a-Service.

Erfahren Sie, warum OEMs in allen Branchen mittlerweile vernetzte Service-Strategien für ihre Produktangebote entwickeln, um sich zukünftig in ihrem Markt noch stärker behaupten zu können. In dem Bericht von Beecham Research erfahren Sie, wie durch vernetzte Produkte Mehrwert für Ihre Kunden entsteht und wie OEMs bereits jetzt ihre Produkte vom Wettbewerb unterscheiden.