• Vorausschauender Service

Vorausschauender Service

Nutzen Sie die Vernetzung und Predictive Analytics für den Wechsel vom reaktiven zum vorausschauenden Service


Erschließen Sie Informationen aus Echtzeitdaten zum Produktstatus und nutzen Sie die Effizienz einer statusbasierten und vorausschauenden Wartung

Die Fertigungsbranche kennt die Herausforderungen durch die Pandemie: Die Entwicklung und Unterstützung von Produkten vor Ort ist ohne Zugang zum Standort schwierig oder unmöglich. Die Kosten und die Ineffektivität bei der Wartung von Produkten vor Ort waren jedoch auch schon vor der Pandemie problematisch.

Die Kombination aus Vernetzung und Predictive Analytics bietet uns die Möglichkeit, potenzielle Probleme bereits im Entstehen zu erkennen. So können Unternehmen Probleme beheben, bevor es zu einem Ausfall kommt. Was früher undenkbar war, ist nun möglich.

Der Paradigmenwechsel zur Behebung von Problemen vor ihrem Auftreten setzt sich immer mehr durch. Führende Hersteller senken so die Kosten und sind gleichzeitig in der Lage, einen besseren Kundenservice zu bieten. Darüber hinaus können die Unternehmen die Lebensdauer ihrer Produkte verlängern und so die jährlichen Gesamtausgaben für Ersatzteile und Austauschaktivitäten senken.

Holen Sie sich Ihr Exemplar des Fachberichts. Erfahren Sie, wie Sie vom Break/Fix-Modell zur vorausschauenden Wartung wechseln können.