Neuer Marktforschungsbericht von Axendia: Qualitätsbewusstsein in der Medizingeräteherstellung fördern

Die Lücke schließen mit modernen durchgängigen Prozessen



Um sich an den Weltmärkten erfolgreich behaupten zu können, müssen Medizintechnikunternehmen nicht nur die erforderlichen Normen und Vorschriften erfüllen. Durch durchgängige Produktentwicklungsansätze können sie Qualitätsdaten verwalten und Einblick in den gesamten Produktlebenszyklus erhalten.

Axendia hat eine internationale Marktforschung durchgeführt, um bedeutende Trends, Anforderungen und Initiativen am Medizingerätemarkt zu identifizieren. Dieses E-Book enthält u. a. folgende Erkenntnisse aus dieser Marktforschung:

  • Was ist notwendig, um eine Kultur der Innovation und Qualität aufzubauen?
  • Wie kann die Umstellung von Compliance auf Innovation und Qualität die Qualität und Sicherheit medizinischer Geräte verbessern?
  • Wie priorisiert die Industrie Technologieanschaffungen zur Unterstützung von Qualitätsinitiativen?