Modellbasierte Systementwicklung

Wissen, verstehen, zusammenarbeiten

Wissen, verstehen, zusammenarbeiten

Durch die explosive Zunahme intelligenter, vernetzter Produkte wird der Entwicklungsprozess noch komplexer. Für die immer anspruchsvolleren Produkte müssen mehr Stakeholder aus verschiedenen Bereichen der technischen Entwicklung einbezogen werden – und damit eine bunte Mischung von Sprachen, Tools und Datenbanken. MBSE-Verfahren (Model-Based Systems Engineering, modellbasierte Systementwicklung) sollen helfen, die Zusammenarbeit und den Austausch von Ideen zwischen den verschiedenen Stakeholdern zu vereinheitlichen. PTC bietet die skalierbarste Lösung am Markt mit Funktionen wie visueller Simulation auf Systemebene und Asset-basierter modularer Konstruktion.

Die modellbasierte Systementwicklung 30 Tage lang kostenlos testen

Begegnen Sie der Komplexität moderner Produkte mit modellbasierter Systementwicklung. Testen Sie Integrity Modeler, Integrity Process Director und Integrity Asset Library kostenlos.

3-in-1-Evaluierung anfordern

Ressourcen zur modellbasierten Systementwicklung

Sprechen Sie mit uns

Erfahren Sie, wie Sie die Produktqualität verbessern, die Markteinführung beschleunigen sowie Nacharbeit und Umkonstruktion vermeiden können.

Mit einem Experten sprechen

Windchill Modeler
Erstellen einheitlicher, hochwertiger Modelle, um Anforderungen zu kommunizieren

Windchill Process Director
Ein bahnbrechendes Tool für Prozessentwicklung, -management und -bereitstellung

Windchill Asset Library
Ein hoch skalierbares Repository für die Veröffentlichung und Verwaltung von Assets

Neu in MBSE

IMMER INFORMIERT Sie erhalten Zugang zu Analysten-Berichten, Buyer's Guides und einer kostenlosen 30-tägigen Evaluierungsversion.

Thank you for your interest!