Vorantreiben der digitalen Transformation in der Fertigungsorganisation

Modernisierung des gesamten Produktlebenszyklus

Förderung der Zusammenarbeit und Innovation in allen Bereichen

Wachsende Produktkomplexität, dezentrale Prozesse und Systeme sowie kurze Time-to-Market. Dies sind nur einige der Markttreiber, die eine dringende Modernisierung durch digitale Transformation erfordern. PLM, einst ein reines Produktentwicklungstool in der technischen Entwicklung, spielt eine zentrale Rolle für jede digitale Transformationsinitiative. 

PLM ermöglicht die Zusammenarbeit zwischen Unternehmensfunktionen und -prozessen. Diese ist dringend erforderlich, um Markt- und Kundenbedürfnissen gerecht zu werden. Und die Enterprise-PLM-Lösung von PTC, Windchill, fördert die Zusammenarbeit vom ersten Produktkonzept bis hin zu Fertigung, Gerätekonnektivität und Service-Außendienst. 

Windchill ermöglicht die digitale Transformation der Stückliste in eine universelle, konsolidierte Ansicht aller Produktdaten. Dadurch entsteht ein durchgängiger digitaler Thread – ein nahtloser Datenfluss vor- und nachgelagert zur technischen Entwicklung. Mit Windchill erzielen Hersteller zahlreiche Vorteile wie folgende:

• Geringere Produktentwicklungskosten 
• Höhere Produktqualität 
• Höhere Kundenzufriedenheit
• Größere Produktinnovation 
• Bessere Produktivität 

Führende Unternehmen läuten ein neues Zeitalter der digitalen Transformation im Produktlebenszyklus-Management (PLM) ein. Infolge ihrer Bemühungen, eine kollaborative und vernetzte PLM-Umgebung zu schaffen, genießen diese Firmen überragende Ergebnisse bei Kostensenkungen, Qualitätsverbesserung und Verkürzung der Time-to-Market.

– Aberdeen Studie, "Vernetztes PLM trifft auf Produktkomplexität (und überwindet sie)"
 
Infos

Buyer's Guide für Stücklistenmanagement

Holen Sie sich Unterstützung von Experten bei der Auswahl der besten Software für die digitale Transformation der Stückliste

Buyer's Guide lesen