Verwalten des Industrial IoT mit ThingWorx

Anwendungen auf Basis von ThingWorx vereinfachen die Verwaltung vernetzter Produkte, sodass geschäftliche Benutzer Geräte, Systeme und Prozesse besser überwachen, verwalten und optimieren können.

ThingWorx vereinfacht das IoT-Management

Die laufende Verwaltung vernetzter Geräte und Anlagen ist unabdingbar für den Erfolg im Internet der Dinge. Hierzu ist es notwendig, Geräte erkennen und ihnen antworten zu können, um die Betriebszeit der Assets sicherzustellen und das Benutzererlebnis zu verbessern.

Nutzen Sie ThingWorx zur Verwaltung und Optimierung der Leistung vernetzter Geräte und Prozesse. ThingWorx Entwickler können eine benutzerdefinierte Auswahl von vordefinierten Funktionen und Anwendungen verwenden, um eine optimale Leistung sicherzustellen:

  • Asset Management
  • Alert Management
  • Software Content Management
  • Workflow Management

IoT-Assets besser verwalten mit ThingWorx:

  • Höhere Betriebszeit von Assets und besseres Benutzererlebnis durch Verwaltung vernetzter Produkte und Prozesse über eine einfache, intuitive Benutzeroberfläche
  • Niedrigere Servicekosten durch Schaffung IoT-gestützter Workflows, die Warnungen und Aktionen für automatische Geschäftsprozesse auslösen
  • Schutz von IoT-Investitionen durch sichere Verteilung von Massenaktualisierungen und -Upgrades an vernetzte Geräte
  • Anpassung vordefinierter IoT-Anwendungskomponenten und Erweiterung von Lösungen zur Beschleunigung von Geschäftsabläufen

Erfolgreich mit ThingWorx

OnFarm und ThingWorx transformieren die weltweite Nahrungsmittelproduktion


OnFarm nutzt ThingWorx als Hauptplattform für die Datennutzung: zum Sammeln von Daten aller Dienste und Hosten der Daten in der Cloud.

Einführung
in ThingWorx 8


Mit ThingWorx 8 ist es schneller und einfacher möglich, Daten zu beschaffen und zu analysieren, IoT-Apps zu erstellen und Handsfree-AR-Erlebnisse zu gestalten.

Jetzt kostenlosen Test von ThingWorx starten und eigene Anwendungen erstellen

Melden Sie sich beim ThingWorx Developer Portal an, dem kostenlosen Online-Portal rund um die Entwicklung von IoT-Apps. Dort können Sie auf Software-Testversionen, SDKs, Handbücher, Dokumentation, APIs und andere Ressourcen zugreifen. Das Entwicklerportal bietet alles, was Sie für die Entwicklung eigener IoT-Anwendungen benötigen.