Creo Elements/Direct Modeling

Die umfassendsten Funktionen für direkte Modellierung auf dem Markt

Mit Creo Elements/Direct Modeling profitieren Sie optimal von direkter Modellierung in 3D-CAD.

Direkte Modellierung ist eine schlanke, flexible und schnelle Konstruktionsstrategie. Die Geometrie lässt sich bequem mit dem Ziehpunkt oder durch Eingabe eines neuen Zahlenwerts ändern. Das ist alles. Sie sind völlig frei in der Gestaltung Ihrer Konstruktion. Direkte Modellierung kann einen erheblichen Wettbewerbsvorteil bedeuten, beispielsweise wenn Sie ein Modell in Rekordzeit ändern müssen oder es entscheidend ist, dass Sie ein Produkt als erster auf den Markt bringen.

PTC Creo Elements Direct – Top 6Creo Elements/Direct Modeling ist ein ausgereiftes Produkt, das den zurzeit größten Funktionsumfang auf dem Markt bietet und mit seinen umfassenden Erweiterungen auch besondere Anforderungen erfüllt. Ob grundlegende Konstruktionsänderung oder Einzelstück – die Software ist intuitiv, stabil und jeder Aufgabe gewachsen. Selbst massive Baugruppen sind kein Problem. Direct 3D-Produkte können mit minimaler Bereitstellungszeit abgeholt und bearbeitet werden. Probieren Sie es aus. Oder übernehmen Sie ganz einfach Multi-CAD-Daten von Partnern oder Lieferanten und erstellen Sie daraus im Handumdrehen einen digitalen Prototyp oder Vorschlag.

Vor allem wenn Sie ein besonders kniffliges Konstruktionsproblem lösen müssen oder extrem unter Zeitdruck stehen, werden Sie das unkomplizierte und flexible Konzept von Creo Elements/Direct Modeling zu schätzen wissen. Mit Creo Elements/Direct Modeling bringen Sie Ihr Produkt schneller auf den Markt, sodass es früher Umsatz für Ihr Unternehmen generieren kann.

Die Vorteile von Creo Elements/Direct Modeling

  • Verkürzung der Konstruktionszyklen durch Wiederverwendung – oder umfassende Umwandlung – vorhandener Konstruktionen als neue und vollkommen andere Produkte
  • Schnelle Iteration von Produktkonstruktionen zur Schaffung von besseren Absatzchancen für erfolgreiche Produkte
  • Umsetzung umfassender, unerwarteter Konstruktionsänderungen in jeder Entwicklungsphase ohne Verzögerung des Zeitplans für den Übergang zur Fertigung
  • Höhere Produktivität bei der technischen Entwicklung durch Eliminierung von Ressourcenengpässen und Projektverzögerungen dank flexibler Entwicklungsteams
  • Direkte Verwendung von CAD-Daten aus mehreren Quellen von Lieferanten und Unterauftragnehmern im Konstruktionsprozess
  • Einfacher Wechsel von 2D zu 3D sowie problemloser Umstieg von anderen 3D-CAD-Systemen; sämtliche 2D- und 3D-CAD-Altdaten werden in Creo Elements/Direct Modeling übernommen
  • Beschleunigung des Produktentwicklungsprozesses dank nahtloser Integration mit nachgelagerten Creo Apps und anderen PTC Produkten für erweiterte CAE- und CAM-Fähigkeiten sowie unternehmensweite Visualisierung und technische Illustrationen

Erweiterungen für Creo Elements/Direct Modeling:

  • Creo Elements/Direct 3D Access: Ein CAD-Viewer für die sichere gemeinsame Nutzung von 2D- und 3D-Konstruktionskonzepten im Unternehmen und in der Lieferkette.
  • Creo Elements/Direct Advanced Design: Fünf integrierte Creo Elements/Direct Modeling Module, die im Zusammenspiel potenzielle Fertigungsprobleme in digitalen Prototypen lösen
  • Creo Elements/Direct Cabling: Erzeugt Kabel, Kabelbäume und Stücklisten, einschließlich aller erforderlichen Zeichnungen
  • Creo Elements/Direct Finite Element Analysis: Ein leistungsstarkes FEA-Tool (Finite-Elemente-Analyse) zur schnellen Analyse der Produktleistung unter realen Konstruktionsbedingungen
  • Creo Elements/Direct Mold Base: Erleichtert das mühsame Herstellen von Formplatten und Komponenten durch äußerst interaktive und intelligente Werkzeuge
  • Creo Elements/Direct Part Library: Eine Bibliothek mit über 173.000 ANSI-, DIN-, ISO- und JIS-Komponenten wie Schrauben, Unterlegscheiben, Muttern und sonstigen Kleinteilen
  • Creo Elements/Direct Sheet Metal: Erweitert den 3D-CAD-Leistungsumfang von Creo Elements/Direct Modeling mit schnellen, flexiblen Funktionen für 3D-Konstruktion und Datenmanagement
  • Creo Elements/Direct Surfacing: Stellt leistungsstarke und stabile Flächenfunktionen zur Erstellung stilisierter Flächen und zur Gestaltung von Freiform-Formen bereit
  • Creo Elements/Direct Advanced Simulation: Eine Sammlung von erweiterten Funktionen, mit denen sich noch genauer bestimmen lässt, wie sich umfangreiche, nicht lineare Effekte auf die Leistung der in der Entwicklung befindlichen Produkte auswirken können

Datenblätter zum Herunterladen

Datenblatt zu Creo Elements/Direct Modeling
Datenblatt zur Erweiterung Creo Elements/Direct Advanced Simulation