Creo Augmented Reality

Neue Funktionen in Creo

Spannende neue Technologien verändern die Welt der Produktkonstruktion. Creo bietet bahnbrechende Funktionen für additive Fertigung, Internet der Dinge, modellbasierte Definition (MBD) und erweiterte Realität (Augmented Reality, AR). Arbeiten Sie bei der Entwicklung schneller und intelligenter, indem Sie den digitalen Entwurf mit den physischen Produkten vernetzen.

Konstruktion, Design und Innovation mit Creo.

Weitere Informationen

Erweiterte Realität bei der Produktkonstruktion.

Mit Creo 4.0* können Sie einen digitalen Entwurf zum Leben erwecken. Der Schlüssel dazu ist die erweiterte Realität (Augmented Reality, AR).

Stellen Sie sich eine immersive Entwurfsprüfung vor, bei der Sie Ihren Entwurf wie in der Realität erleben und mit einem Mausklick eine 3D-Darstellung des Produkts aufrufen könnten.

Wir haben Creo mit ThingWorx Studio integriert, unserer weltweit führenden Plattform für erweiterte Realität. Mit wenigen Klicks können Sie direkt in Creo ein AR-Erlebnis erstellen und veröffentlichen. Dazu sind keine Programmierkenntnisse erforderlich.

 

Erstellen Sie jetzt Ihr erstes AR-Erlebnis!

 

Laden Sie die ThingWorx View App herunter, drucken oder scannen Sie das Gallery Experience ThingMark, und erleben Sie selbst, was mit erweiterter Realität und ThingWorx Studio alles möglich ist. Sie finden ThingWorx View im Apple Store, bei Google Play und im Microsoft App Store.

 

*Verfügbar in Creo 4 M010



Weitere Informationen