München, 09. Februar 2024 – PTC (NASDAQ: PTC) hat als erster CAD- und PLM-Anbieter eine App für die Apple Vision Pro herausgebracht. Sie verwandelt flache Bildschirm-Modelle in virtuelle Produkte, die Entwickler erkunden, auseinandernehmen und prüfen können, als wären sie bereits produziert. Die App synchronisiert sich automatisch mit dem Cloud-nativen Onshape CAD- und PDM-System auf dem iPad, sodass alle Änderungen, die hier vorgenommen werden, in Echtzeit auch in Onshape Vision visualisiert werden.

Bei der ersten Nutzung zeigt die Onshape Vision App einige exemplarische CAD-Modelle. Eigene Produktentwürfe werden dargestellt, sobald ein iPad, auf dem diese gespeichert sind, mit der Apple Vision Pro verbunden ist. Dann können Nutzer ihr CAD-Modell verändern, im Raum bewegen, vergrößern und verkleinern.

Ein Produkt lässt sich z. B. kleiner darstellen, um einen besseren Eindruck des Gesamtdesigns zu vermitteln. In realer Größe lässt es sich in dem Kontext und an dem Ort visualisieren, an dem es später genutzt werden soll, um seine Passform und Funktionen zu testen. So kann die Onshape Vision App den Bau von physischen Prototypen und deren Transport überflüssig machen.

CAD-Modelle können als realistische 3D-Bilder mit Entwicklern rund um den Globus gemeinsam betrachtet und geprüft werden, als würden sich alle in einem Raum befinden. Kommentare können direkt in die Onshape Vision App eingeben werden.

Produktoptionen und -konfigurationen lassen sich einfach visualisieren und Kunden sowie Lieferanten präsentieren.

„Spatial Computing bietet eine enorme Chance, Designprüfungen und die Zusammenarbeit von verteilten Produktentwicklungsteams zu verbessern“, erklärt David Katzman, Divisional Vice President and Velocity Group General Manager bei PTC. „PTC arbeitet bereits seit mehreren Jahren mit Apple in den Bereichen Augmented Reality, Spatial Computing und 3D-Inhalte zusammen, Onshape ist seit seinen Anfängen Mitglied der Apple-Community. Jetzt ist eine aufregende Zeit für Onshape und unsere Kunden, sich dem Apple Vision Pro Ökosystem anzuschließen. Diese revolutionäre Technologie ermöglicht es uns, das Produktdesign neu zu überdenken, indem sie eine immersive und interaktive Erfahrung bietet.“

Die Onshape Vision App ist auch für Nicht-CAD-Anwender, wie Führungskräfte, Vertriebs- und Marketingexperten sowie Kunden, intuitiv nutzbar. Nutzer, die noch kein Onshape-Kunde sind, können das Cloud-native CAD und PDM im Rahmen des Onshape Discovery Programms bis zu sechs Monate lang kostenlos testen.

Die Apple Vision Pro ist seit Anfang Februar in den USA erhältlich. Das tragbare Spatial-Computing-System verbindet digitale Inhalte nahtlos mit der realen Umgebung des Nutzers. Dank hochauflösenden Kameras, Sensoren und Displays können Nutzer Bilder, Videos, Audio oder Text intuitiv mit Händen, Augen und Stimme erkunden.

Über PTC (NASDAQ: PTC)

PTC (NASDAQ: PTC) ist ein globales Softwareunternehmen, das es Industrie- und Fertigungsunternehmen ermöglicht, die Art und Weise der Entwicklung, Herstellung und Wartung der physischen Produkte, auf die sich die Welt verlässt, zu digitalisieren. PTC hat seinen Hauptsitz in Boston, Massachusetts, beschäftigt über 7.000 Mitarbeiter und unterstützt mehr als 30.000 Kunden weltweit. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.ptc.com.

PTC.com  @PTC Blogs  

Medienkontakte

PTC

Libby Fink
Director Corporate Communications Europe
T: +49 (0)151/1950 2548
E: jfink@ptc.com

Christine Schulze PR | Kommunikation
Christine Schulze
T: +49 (0)151/1653 7844
E: christine@christine-schulze.com

PTC, Onshape und das PTC-Logo sind Marken bzw. eingetragene Marken von PTC Inc. und/oder seinen Tochtergesellschaften in den USA und anderen Ländern.