Aktuelle Unternehmensinformationen

PTC: Thomas Wenger übernimmt Leitung der Region Zentraleuropa

  • 04/10/2021

Thomas Wenger CER

MÜNCHEN, 1. Oktober 2021: Thomas Wenger ist neuer Area Vice President für Zentraleuropa bei PTC. Seit rund 20 Jahren erfolgreich für PTC tätig, übernimmt er in seiner neuen Position die Verantwortung für den Vertrieb in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Ein Schwerpunkt seiner künftigen Tätigkeit wird unter anderem auf der weiteren Vertikalisierung der Organisation liegen, mit besonderem Fokus auf den Branchen Mobility, Lifesciences, Prozessindustrie, Elektronik und Hightech sowie des Maschinen- und Anlagenbaus. 

Während seiner langjährigen Laufbahn bei PTC hatte Thomas Wenger Positionen im Bereich Sales, als Regional Director und Senior Regional Director sowie Vice President inne, bis er schließlich zum Area Vice President befördert wurde. Im Rahmen seiner bisherigen Stationen bei PTC hat Thomas Wenger zahlreiche bedeutende Projekte gewonnen, maßgeblich bei Großkunden der Automobilindustrie. Diese Projekte umfassen das gesamte Produktportfolio von PTC, vom Application-Lifecycle-Management (ALM) über das Product-Lifecycle-Management (PLM) bis hin zu den neueren Lösungen im Zusammenhang mit dem Internet of Things (IoT) und Augmented Reality (AR). Durch die konsequente Fokussierung des individuellen Mehrwerts für die Kunden konnte Thomas Wenger zudem erfolgreich die Basis für den Ausbau der Zusammenarbeit bis hin zu strategischen Kooperationen legen.

Thomas Wenger studierte Elektrotechnik mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik an der TU München. Nach dem Studium begann er seine Karriere als Projektingenieur bei Siemens Anlagentechnik. Im Anschluss wechselte er in den Vertrieb der österreichischen Firma KEBA AG, die im Bereich der Automatisierungstechnik tätig ist, bevor er daraufhin bei PTC seine erste Stelle antrat.

„Wir freuen uns, dass mit Thomas Wenger ein erfolgreicher und profilierter Experte die Leitung in Zentraleuropa übernimmt. Nicht nur firmenintern, sondern auch bei unseren Kunden, Partnern und in der gesamten Branche genießt er hohes Ansehen und wird für seine Expertise geschätzt. Damit verfügt er über beste Voraussetzungen, um unser Zentraleuropageschäft künftig erfolgreich weiterzuentwickeln“, so Stephane Barbaret, General Manager EMEAI bei PTC.

Über PTC

PTC hilft globalen Herstellern dabei, mit Softwarelösungen zweistellige Auswirkungen zu erzielen, um Innovationen im Bereich von Produkt und Dienstleistungen zu beschleunigen, die operative Effizienz zu verbessern und die Produktivität der Belegschaft zu steigern. In Kombination mit einem umfassenden Partner-Netzwerk bietet PTC den Kunden Flexibilität bei der Bereitstellung seiner Technologie, um die digitale Transformation voranzubringen – lokal, in der Cloud oder über die reine SaaS-Plattform. Bei PTC stellen wir uns nicht nur eine bessere Welt vor – wir ermöglichen sie.

Weitere Informationen über PTC unter www.ptc.com/de

PTC und das PTC-Logo sind Marken bzw. eingetragene Marken von PTC Inc. und/oder seinen Tochtergesellschaften in den USA und anderen Ländern.

Pressekontakte PTC

PTC

Libby Fink
Director Corporate Communications EMEA
T: +49 (0)151/1950 2548
E: jfink@ptc.com