PTC als führend bei industriellen IoT-Softwareplattformen bewertet



Forrester Wave Report zählt PTC zu bedeutendsten Anbietern von Softwareplattformen im industriellen Internet der Dinge

München, 26. September 2018 – PTC wurde in der aktuellen Analyse von Forrester Research mit der IIoT-Plattform ThingWorx® zum Marktführer im Bereich der industriellen IoT-Softwareplattformen ernannt. In dem Forrester-Report „The Forrester Wave™: Industrial IoT Software Platforms, Q3 2018“ gehört PTC zu den Top 5 in der Kategorie „aktuelles Angebot“ sowie zu den Top 4 in der Kategorie „Strategie“.

Forrester bewertete das aktuelle Angebot, die Strategie sowie die Marktpräsenz von PTC und 14 weiteren Anbietern. Jedes Unternehmen wurde anhand eines umfassenden Katalogs mit 24 Kriterien bewertet, die in diese drei Hauptkategorien eingeteilt wurden. Alle teilnehmenden Hersteller hatten einen signifikanten Fokus auf den industriellen Bereich und dessen Anwendungsfälle, native Unterstützung für wichtige Industrieprotokolle und eine starke internationale Präsenz. In diesem Zusammenhang wurde PTC von Forrester als führend eingestuft.

Zu den „wichtigsten Unternehmensmerkmalen“ bei der Bewertung zählen Partner: PTC hat strategische Beziehungen zu mehreren angesehenen Unternehmen aus den Wave-Kategorien „Leaders“ und „Strong Performer“ sowie zu Hunderten anderen Partnern und Vertriebspartnern.

Zur Position von PTC in der Bewertung stellt Forrester fest: „PTC verbindet die Stärke der Gerätekonnektivität mit der Vision von erweiterter Realität. Das Unternehmen bietet zudem umfangreiche Funktionen für Design, Fertigung, Service und Betrieb und kombiniert diese in nutzbaren Anwendungen für Endnutzer.“

ThingWorx ist der Kern des PTC Technologieportfolios für das industrielle Internet der Dinge und verdeutlicht das Engagement für IIoT-Innovationen. ThingWorx besteht aus einer Plattform für die schnelle Anwendungsentwicklung, Konnektivität, Funktionalitäten für maschinelles Lernen, erweiterte Realität und Integration mit führenden Geräte-Clouds. Diese Funktionen bieten einen umfassenden IoT-Technologie-Stack, der es Kunden ermöglicht, ihre Geräte sicher zu vernetzen, schnell neue Anwendungen und Erlebnisse zu erstellen und neue Wege zur Wertschöpfung zu beschreiten.

Über 1.000 Unternehmen, darunter Elisa, Heidelberger Druckmaschinen AG, Sysmex America Inc. und Vodafone, nutzen die ThingWorx-Plattform bereits, um ihre IoT-Strategie zu unterstützen und neue Geschäftswerte in einer intelligenten, vernetzten Welt zu schaffen.

„Wir sind stolz darauf, in dieser unabhängigen Bewertung als führend genannt zu werden. Die Aufnahme in den Forrester-Report bestätigt unsere Strategie und unseren Markterfolg“, sagte Iain Michel, General Manager der ThingWorx Business Unit bei PTC. „Diese Anerkennung ist aus unserer Sicht ein weiterer Beweis für die Stärke unserer Innovationsplattform und die Akzeptanz bei Unternehmen weltweit, die von den immensen Möglichkeiten des industriellen Internets der Dinge profitieren wollen.“

Die Anerkennung von Forrester setzt die lange Reihe von Auszeichnungen von Branchenanalysten auf der ganzen Welt fort, darunter 451 Research, Compass Intelligence, Experton Group, Gartner, IDC, IoT Analytics, Berg Insight, IoT ONE sowie Quadrant Knowledge Solutions und PAC. Erst kürzlich wurde ThingWorx als Produkt des Jahres bei IoT-Evolution ausgezeichnet.

Weitere Informationen zum Bericht finden Sie hier.

Über PTC

PTC (NASDAQ: PTC) hilft Unternehmen weltweit, die Art und Weise neu zu erfinden, wie sie Produkte in und für eine intelligente, vernetzte Welt entwickeln, herstellen, betreiben und warten. 1986 hat das Unternehmen bereits die digitale 3D-Entwicklung revolutioniert und 1998 als erstes Unternehmen internetbasiertes Product Lifecycle Management vermarktet. Heute vereinen die Plattform für industrielle Innovation sowie die bewährten Software-Lösungen von PTC die physikalische und die digitale Welt. Mit PTC können sowohl Hersteller als auch ein breites Umfeld an Partnern und Entwicklern von den Möglichkeiten des Internets der Dinge (Internet of Things, IoT) sowie der erweiterten Realität (Augmented Reality, AR) profitieren und Innovationen vorantreiben.

Weitere Informationen über PTC unter www.ptc.com/de

PTC, ThingWorx, and the PTC logo are trademarks or registered trademarks of PTC Inc. or its subsidiaries in the United States and other countries.

Pressekontakt

PTC
Libby Fink
Director, Corporate Communications Europe
T: +49 (0)7056/630 94 07
jfink@ptc.com
Weber Shandwick
Matthias Wowtscherk
Senior Manager, Media Relations
T: +49 (0)30/20 35 12 45
mwowtscherk@webershandwick.com
Weber Shandwick
Corinna Schmidt
Manager, Media Relations
T: +49 (0)30/20 35 12 47
cschmidt@webershandwick.com