Intelligente Städte basieren auf einem intelligenten Fundament Mit ThingWorx und unserem globalen Partnerökosystem können Sie schnell IoT-Anwendungen und städtebezogene Plattformen erstellen und bereitstellen.

Die "Smart City"-Chance

Schätzungen zufolge werden IoT-Initiativen bis zum Jahr 2025 1,7 Billiarden US-Dollar der jährlichen wirtschaftlichen Auswirkungen in Städten ausmachen. Von Stromversorgung über Beleuchtung und intelligente Gebäude bis hin zur Wasserversorgung verändert das Internet der Dinge die Art und Weise, wie Städte Dienstleistungen, Systeme und Infrastruktur verwalten.

Industrial IoT-Lösungen für intelligente Städte

Die Technologie und das Ökosystem von ThingWorx verringern den Zeitaufwand, die Kosten und Risiken im Zusammenhang mit der Erstellung von IoT-Lösungen für die moderne, vernetzte Welt.

"Smart City"-IoT-Lösungen:

  • Verbesserung der Infrastruktur und Bereitstellung intelligenter, vernetzter Lösungen, darunter intelligente Beleuchtung, Parksysteme und Umweltüberwachung
  • Erstellung effizienterer und kostengünstigerer städtischer Dienste
  • Verbesserung des öffentlichen Transportwesens, Verringerung von Verkehrsstaus und Verbesserung der Lebensqualität
  • Schutz der Bürger und Förderung des Engagements in den Gemeinden
  • Förderung von Arbeitsplätzen in den Bereichen höhere Bildung und Technologie mit offener Innovation

Partners

DeviceLynk

DeviceLynk ermöglicht die Remote-Überwachung von Gebäuden und wichtiger Infrastruktur über cloudbasierte Informations-Dashboards, wodurch die betriebliche Effizienz erhöht wird und neue Marktlösungen geschaffen werden.

DvM Technology

DvM Technology bietet die Voraussetzungen für Städte mit intelligenten Messgeräten und Daten zur Elektroenergieproduktion, sodass Effizienz und Qualität im Energiebereich erhöht werden können.

DEPsys

DEPsys nutzt das IoT zur Überwachung und Kontrolle von Stromnetzen mit niedriger mit mittlerer Spannung und ermöglicht so eine effiziente Integration erneuerbarer Energiequellen an dezentralisierten Standorten und für verteilte Akteure im Energiesektor.

Fybr

Fybr löst mit einem leistungsstarken Technologiestack Herausforderungen bei IoT und Parksystemen.

Die Bedeutung der Plattform für intelligente Städte

Bei diesem IDC Technology Spotlight geht es darum, wie Plattformen für intelligente Städte eine grundlegende Voraussetzung für die Integration intelligenter Technologien schaffen, indem sie die schnelle Bereitstellung neuer Anwendungen ermöglichen und ein vernetztes "Smart City"-Ökosystem schaffen.

Whitepaper herunterladen

ThingWorx unterstützt "Smart City"-Initiativen

Broschüre zu intelligenten Städten

So ermöglichen die ThingWorx Platform und das zugehörige Ökosystem die schnelle Bereitstellung von revolutionären IoT-Lösungen für intelligente Städte

Lesen Sie die Broschüre

Smart City – Blogbeiträge

Erfahren Sie mehr über die Trends, Herausforderungen und Erfolge bei der Implementierung von "Smart City"-Lösungen.

ThingWorx Partnerökosystem
Arbeiten Sie mit Vordenkern zusammen, die mit ihren IoT-Lösungen die intelligente Stadt auf ein neues Niveau anheben.

ThingWorx Marketplace
Vermarkten und verkaufen Sie Ihre Lösungen, und knüpfen Sie Partnerschaften mit Systemintegratoren und Netzwerkanbietern.

ThingWorx Platform
Erfahren Sie mehr über die Leistungsmerkmale und Funktionen der ThingWorx Platform für das Industrial IoT.

ThingWorx Newsletter abonnieren

Sichern Sie sich aktuelle Informationen über die neuesten Themen, Trends und Events rund um das IoT, mit relevanten Inhalten für alle IoT-Stakeholder, vom Entwickler bis zum Geschäftsleiter.