PTC auf der ACHEMA 2022

Wann: 22. bis 26. August 2022
Wo: Frankfurt/Main

IIoT- und AR-Lösungen für mehr Effizienz, Flexibilität und Nachhaltigkeit in der Prozessindustrie

1) PTC auf dem Microsoft-Stand, Halle 11.0, Stand C43: IIoT für die Fertigung  
In einem praxisnahen Showcase zeigt PTC, wie Unternehmen mithilfe der IIoT-Plattform ThingWorx neue Einblicke in ihre Abläufe entlang der gesamten Wertschöpfungskette gewinnen und Prozesse automatisieren können. Für eine schnelle Realisierung von Mehrwerten umfasst ThingWorx individuell kombinierbare, direkt abrufbare Bausteine. Die Lösung setzt auf einer erprobten Cloud-Infrastruktur auf und ist flexibel integrierbar.   

2) PTC, Deloitte, Amazon Web Services, Halle 11.0, Stand D51: IIoT-isierung einer Anlage
Besucher können live erleben, wie Digitalisierung an einer prozesstechnischen Anlage realisisert wurde. Anhand von drei Modulen wird der Prozess am Stand demonstriert. Dabei kommen die IIoT-Plattform ThingWorx und die AR-Plattform Vuforia von PTC zum Einsatz.

3) PTC bei DECHEMA, Halle 11.0, Stand F50: Digitaler Zwilling auf DEXPI-Basis
PTC unterstützt das Datenformat von DEXPI (Data Exchange in Process Industry) und ist am Stand vor Ort. Zudem beteiligt sich PTC am Workshop PIDMIC (Process Industry Data Model Integration Congress), bei dem sich Vertreter unterschiedlicher Standardisierungsansätze treffen.
PTC-Ansprechpartner am Stand: Reda Mostafa, Senior Director Business Development


Seien Sie außerdem bei unserem Vortrag live dabei:

Thema:„Digital Twin as enabler for production excellence”

Wann: Donnerstag, 25. August, 11:30 Uhr
Wo: Auf der Bühne des Digital Hub
Redner: Reda Mostafa, Senior Director Business Development

Jetzt kostenfrei anmelden