Fallstudie: Boart Longyear



Business-Initiative

Boart Longyear ist ein globales Bohrunternehmen mit Hauptsitz in Salt Lake City, Utah (USA). Das Unternehmen bietet Bohrdienstleistungen und Bohrprodukte für Bergbaufirmen an. Durch die Umstellung auf die PTC Cloud erhoffte es sich eine effizientere Verwaltung seiner umfangreichen Windchill Installation.

Betriebswirtschaftliche Herausforderung

Der frühere Cloud-Anbieter hatte Probleme mit den 300 Benutzern von Windchill PDMLink, die insgesamt 2,6 Terabyte Datenspeicher für eine Produktions- und zwei Nicht-Produktionsumgebungen benötigen. Zu den größten Herausforderungen gehörten der fehlende Einblick in den Status von Support-Tickets sowie Verzögerungen bei Updates.

Lösung

In der Annahme, dass niemand PTC Software besser verwalten könnte als PTC selbst, wandte sich das Unternehmen an das Team von PTC Cloud Services. Implementierte Initiativen:

  • Einheitliche Kommunikation des Status von Support-Tickets, um Unklarheiten zu vermeiden
  • Dedizierter technischer Ansprechpartner zur Unterstützung bei alltäglichen technischen Fragen oder auch bei Upgrades
  • Regelmäßige Zufriedenheitsumfragen, um Feedback und Erfolgsmessgrößen einzuholen

Ergebnisse

  • 100 % Transparenz des Status von Support-Tickets
  • Nach einigen Monaten konnte die Anzahl der Replikationsserver dank der Performance der PTC Cloud reduziert werden
  • Reibungslose und schnelle Versionsaktualisierungen

Möchten Sie mehr über die Vorteile der Bereitstellung von PLM in der PTC Cloud erfahren? In diesem On-Demand-Webcast erhalten Sie Einblicke in die branchenführende PLM-Cloud-Lösung.