Augmented Reality vs. Virtual Reality

Verfasst von: Cat McClintock
  • 6/2/2021
  • Lesestoff : 3 min
$name

Es wird schon länger über Virtual Reality gesprochen, eine Computertechnologie, die ein interaktives digitales 3D-Erlebnis erzeugt. Wahrscheinlich haben Sie auch schon etwas über Augmented Reality gehört, bei der es sich ebenfalls um eine Computertechnologie handelt, die ein interaktives digitales 3D-Erlebnis ermöglicht.

Verwirrend? Die Wahrheit ist, dass wir immer wieder nach dem Unterschied zwischen beiden gefragt werden. Tatsächlich kommt es jedes Mal zur Sprache, wenn wir unsere Augmented-Reality-Anwendungen vorführen.

Unser AR-Spezialist erklärt die Unterschiede in dem kurzen Video oben.

Ein Virtual-Reality-Erlebnis ist vollständig immersiv, d. h., es erzeugt eine ganze Welt. Bei einem Augmented-Reality-Erlebnis hingegen bleibt alles in der realen Welt und wird lediglich ergänzt.

Virtual reality scene

Bei einem Virtual-Reality-Erlebnis werden der Hintergrund und alle Objekte in einer digitalen Welt erstellt.

An augmented reality experience shows digital distribution center on physical show floor.

Ein Augmented-Reality-Erlebnis fügt digitale Objekte zu Ihrer realen Welt hinzu.

Warum sich Produktentwickler mit Augmented und Virtual Reality beschäftigen sollten

Augmented und Virtual Reality werden überall eingesetzt. Denken Sie an Spiele (Pokémon Go), Training (wie sonst sollen Sie lernen, wie man diesen Kampfjet fliegt?) und sogar Reparaturanleitungen (stellen Sie sich vor, Sie arbeiten an einem Motor mit allen Teilen, die digital beschriftet sind, während Sie ihn auseinandernehmen).

Aber auch für Menschen, die Produkte entwickeln, wie z. B. Ingenieure und Industriedesigner, bringen diese Technologien die Designprüfung durcheinander. Auf eine gute Art und Weise.

Vor einigen Jahren erzählten uns Produktentwickler, dass sie jeden Monat an zwischen 17 und 57 Design-Reviews teilnehmen. Das sind fast ein bis drei Design-Reviews pro Tag! Natürlich sind nicht alle Reviews langwierige Meetings, aber selbst die kurzen summieren sich. Vor allem, wenn Sie derjenige sind, der die Designs für das Meeting vorbereiten und verteilen muss.

Mit Augmented Reality können Sie jetzt einfach einen Link oder ein kodiertes Bild von Ihrem CAD-Modell erstellen und es per E-Mail an das Team senden. Das Team kann das Modell im Kontext sehen und erkunden, ohne dass es alle CAD-Dateien oder gar eine CAD-Software benötigt. Tatsächlich müssen sie nicht einmal wissen, wie man ein CAD-System verwendet.

Das Beste von allem ist, dass das Augmented-Reality-Erlebnis Designabsichten und anderes geistiges Eigentum des Unternehmens zurückhalten kann. Sie können sogar steuern, wer das Erlebnis sieht und wer nicht.

Während AR und VR also ziemlich cool aussehen, sind sie für Produktentwickler tatsächlich nützlich. Kurz gesagt, sie können Ihnen bei der Arbeit Zeit und Fehler ersparen.

Die Zukunft von Augmented und Virtual Reality

Es überrascht nicht, dass die Zukunft für diese digitalen Technologien rosig zu sein scheint. Die Branchenanalysten der International Data Corporation (IDC) sagen, dass die Nachfrage bis 2022 65,9 Millionen Einheiten erreichen wird. Das ist ein Wachstum von mehr als 700 % seit 2018.

Natürlich braucht man für Augmented Reality nicht einmal ein Headset - eine App auf dem Mobiltelefon reicht aus. Deshalb erwartet TechCrunch, dass Augmented Reality Virtual Reality in den Schatten stellen wird. Headsets sind teuer, und die meisten von uns haben bereits ein mobiles Gerät.

Was bedeutet das für Sie? Es scheint, dass Augmented Reality in Ihrer nahen Zukunft ist, wenn sie nicht schon angekommen ist.

Wo steht Augmented Reality heute?

Wie steht es in der DACH-Region um die Verbreitung und den wertschöpfenden Einsatz von Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) in der Industrie? Welche Investments werden für solche Anwendungen in Deutschland aufgerufen? IDG Research Services und PTC haben Entscheider und Führungskräfte aus dem deutschsprachigen Markt zu diesen und weiteren Punkten befragt. Laden Sie sich den Report jetzt kostenlos herunter.

Marktstudie zu Augmented und Virtual Reality

Einblicke in die Marktreife immersiver Technologien

Tags:
  • Augmented Reality

Der Autor

Cat McClintock

Cat McClintock edits the Creo and Mathcad blogs for PTC.  She has been a writer and editor for 15+ years,  working for CAD, PDM, ERP, and CRM software companies. Prior to that, she edited science journals for an academic publisher and aligned optical assemblies for a medical device manufacturer. She holds degrees in Technical Journalism, Classics, and Electro-Optics. She loves talking to PTC customers and learning about the interesting work they're doing and the innovative ways they use the software.